Der DAV Felskader Hessen 2022 ist gestartet. Bereits Ende März konnten sich die Teilnehmer, die aus ganz Hessen verteilt kommen bei einem Wochenende im Odenwälder Heubach kennenlernen. Als nächstes stand dann Ettringen in der Eifel auf dem Plan. Hier wurden in perfekten Rissen das Legen von mobilen Sicherungsmitteln und Rissklettertechniken geübt. 

Das nächste große Ziel steht auch schon fest: In den Sommerferien geht es für eine Woche Mehrseillängenklettern in den Alpen.

 

Das Team:

Anna Peitz, Sektion Wetzlar

Emma Münch, Sektion Kassel

Jonas Mattern, Sektion Fulda

Maren Arbeiter, Sektion Gießen-Oberhessen

Sonja Getzlaff, Sektion Marburg/Lahn

Timon Lauck (Betreuer), Sektion Darmstadt-Starkenburg

Felskader-Plakat.jpg